Marktreglement - Ostermarkt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Marktreglement

  • Versicherung ist Sache des Ausstellers.
  • Stand-Dekoration ist Sache des Ausstellers.
  • Keine Bostich, Nägel, Schrauben für Befestigung an Tischen und Wänden verwenden
  • Lebensmittel zum sofortigen Verzehr, dürfen nur mit Bewilligung des OK's verkauft werden.
  • Einrichten des Standes: Freitag von 18:00 bis 19:00 Uhr / Samstag ab 08:30 Uhr.
  • Saalöffnung am Sonntag:  10:30 Uhr
  • Die Aussteller sind am Stand anwesend.
  • Die Ausstellungszeiten sind an beiden Tagen einzuhalten.
  • Der Verkaufstisch muss am Sonntag bis spätestens 19:00 Uhr geräumt sein.
  • Heizöfeli dürfen nicht verwendet werden.
  • Verlängerungskabel und Steckleisten sind selber mit zu bringen
  • Abfälle werden von jedem Aussteller selber entsorgt.
  • Beistelltische werden nicht toleriert.
  • Zuteilung der Tische im Saal erfolgt durch den Veranstalter.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü